Gottesdienst am 15. August in Tündern

Vom 11.08 bis 14.08.2021 findet das 2. Hamelner Soccercamp für Jungen und Mädchen im Alter von 6 – 13 Jahren auf dem Sportplatz in Tündern statt.

Wir laden insbesondere alle Kinder und ihre Eltern, aber auch alle anderen Gäste ein, am Sonntag, 15. August um 11.00 Uhr mit uns zusammen einen Gottesdienst auf dem Sportplatz im Lawerweg in Tündern zu feiern. Parallel findet KEIN Gottesdienst der Kirche für Hameln im Nienstedter Weg 4 statt.

Gottesdienst an Pfingstmontag (anstatt am Sonntag, den 23.5.)

Am Sonntag den 23. Mai 2021 findet ausnahmsweise kein Gottesdienst statt. Stattdessen bist Du aber herzlich zu unserem Open-Air-Gottesdienst an Pfingstmontag, dem 24. Mai 2021, eingeladen. Dieser bildet das Ende der diesjährigen Legowoche.

Weitere Informationen zur Legowoche findest Du hier.

Online-Gottesdienst am 2. Mai 2021

Aufgrund der stetig ansteigenden Infektionszahlen im Landkreises Hameln-Pyrmont und der damit verbundenen Erklärung des Landkreises als Hochinzidenzkommune haben wir uns dazu entschieden, am 2. Mai keinen Präsenzgottesdienst durchzuführen.

Stattdessen bist du aber herzlich eingeladen, dir am Sonntag ab 6.00 Uhr unseren Onlinegottesdienst über Youtube anzuschauen.
Hier kommst du zu unserem Youtubechannel.

Wir starten wieder mit Gottesdiensten!

Ab dem 14. März 2021 starten wir wieder mit Gottesdiensten in den Räumlichkeiten der Kirche für Hameln. Auf Grund der aktuellen Corona-Situation müssen wir dabei wieder einige Auflagen beachten.

Das aktuelle Hygienekonzept sieht die folgenden Punkte vor:

  • Bitte haltet während des gesamten Aufenthaltes einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen, ausgenommen sind Personen aus demselben Haushalt.
  • Bitte desinfiziert Euch die Hände im Eingangsbereich bevor ihr in die Räume kommt und vor dem Nachhause gehen.
  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen den Gottesdienst leider nicht besuchen.
  • Bitte beachtet die Beschilderung in den Räumen.
  • Im Eingangsbereich liegt eine Liste aus, in der ihr bitte Eure Personenbezogenen Daten eintragt.
  • Während des gesamten Gottesdienstes muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder einer FFP2-Maske getragen werden.
  • Für die freiwillige Spende wird am Ausgang ein Spendenkörbchen stehen.
Vielen Dank und ein herzliches Willkommen!
Wir freuen uns auf euch!

Dankstelle am 12.10.2018 um 19.30 Uhr im Lalu Hefehof Hameln

Herzliche Einladung zum Lobpreisabend!

Weitere Infos unter www.ev-allianz-hameln.de.

[pdf-embedder url=“http://www.kf-hameln.de/wp-content/uploads/2018/09/1805081-Dankstelle-Flyer.pdf“ title=“1805081 Dankstelle-Flyer“]

Osterfrühstück

Auch in diesem Jahr konnten wir uns wieder über ein gemeinsames Osterfrühstück mit anschließendem Gottesdienst in der Gemeinde freuen. Mit Familien, Freunden und Glaubensgeschwistern durften wir die Auferstehung unseres Herrn feiern und uns gegenseitig mit der erlebten Freude anstecken.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die wieder für einen reibungslosen Ablauf und ein hervorragendes, vielfältiges und liebvoll hergerichtetes Buffet gesorgt haben.

 

Dankstelle am 23. März 2018 um 19:30 Uhr im HefeHof

Herzliche Einladung zum Lobpreisabend!

Weitere Infos unter www.ev-allianz-hameln.de.

[pdf-embedder url=“http://www.kf-hameln.de/wp-content/uploads/2018/02/Dankestelle-final.pdf“]

 

Dankstelle am 20. Oktober 2017 im Lalu (Hameln, Hefe Hof)

[pdf-embedder url=“http://www.kf-hameln.de/wp-content/uploads/2017/10/20.10.17-Dankstelle-Flyer-0075789.pdf“]

„Move Your Church“ – Der volle Durchblick am 03.09.2017

„Move your Church“ 2018

Man betritt die Gottesdiensträume und merkt, dass heute alles etwas anders ist als sonst. Die Räumlichkeiten sind sportlich dekoriert, mit vielen diversen Volleyball-Accessoires, wie einem Volleyballnetz, verschiedenen Bällen und was zu dieser Sportart halt noch so dazu gehört. Nicht nur Optisch, sondern der komplette Gottesdienstablauf verlief anders, als gewohnt.

Für mich persönlich, ist dieser Gottesdienst jedes Jahr aufs Neue ein Highlight. Als sportbegeisteter Volleyballer war es für mich eine besondere Freude, das dieses Mal von SRS (Sportler ruft Sportler) die Sportart Volleyball aufgegriffen wurde. Der Gottesdienst wurde sorgfältig geplant und die verschiedenen Aufgaben auf die Mitarbeiter aufgeteilt.

Der Gottesdienst begann mit einem Video-Clip, der einige Volleyballhighlights zeigte. Die Gottesdienstbesucher wurden durch ein selbstgedrehtes „Warm-Up-Video“ vor der Predigt dazu animiert, aktiv im Gottesdienst mitzumachen. Nach der ansprechenden Predigt von Artur, gab es einen kleinen Lobpreisteil. Während der Predigt, wurde für die Kinder ein alternatives, zugeschnittenes Programm/Betreuung angeboten. Es war ein gelungener Gottesdienst, mit vielen jungen und sportlichen Besuchern.

Anschließend gab es ein schnelles Mittagessen, Hot Dogs mit verschiedenen Salaten und anschließend etwas Kaffee & Kuchen. Hinterher wurde schnell aufgeräumt und es ging dann für alle in der Turnhalle vom TC Hameln mit verschiedenen Sportangeboten weiter. Ursprünglich war es geplant, diesen Teil draußen stattfinden zu lassen, doch auf Grund der schlechten Wettervorhersage, konnten wir spontan auf die Turnhalle ausweichen.

Es war ein toller Tag. Die Kinder hatte ein Hallenteil für sich, wo viele Geräte aufgebaut wurden, während die Erwachsenen in den übrigen beiden Hallenteilen Volleyball, Basketball uvm. spielen konnten.

Machen wir als KfH nächstes Jahr wieder „Move your Church“? Auf jeden Fall!

LG Tobias Hamm

Lobpreisgottesdienst am 20.08.2018

Gnade & Ich!

Was soll diese Aussage? Was meine ich damit? In Vorbereitung auf diesem Lobpreisgottesdienst, kam uns als Lobpreisteam dieser Gedanke in den Kopf. Gnade & Ich. In den letzten Monaten ist in der KfH viel geschehen, Gemeindefreizeit, Tauffeste usw…

Wir haben viel Gnade von Gott empfangen. Aber nicht nur die KfH, sondern jeder persönlich. Diejenigen, die sich Christen nennen und Jesus in ihr Leben aufgenommen haben, haben viel Gnade erfahren. Allein zu erkennen, dass wir alle Sünder vor Gott sind und Rettung durch Jesus Christus brauchen, ist Gnade.

Die volle Gnade, die wir von Gott bekommen haben, soll ungefiltert durch uns durch fließen, so dass Gottes Gnade, durch uns, zum Segen für unsere Mitmenschen wird. Dieser Gottesdienst verlief anders, als so mancher Besucher es gewohnt war. Es wurde viel gesungen, gebetet und Mut zugesprochen. Durch einen kurzen Input von Artur, wurde der Gedanke, dass Gnade durch unser Leben strömen soll, vertieft und symbolisch näher gebracht.

Das Lobpreisteam der KfH bedankt sich ganz herzlich an die Musiker aus Detmold für die musikalische Verstärkung.