Kindergottesdienst

Während der Predigt bieten wir ein zugeschnittenes Programm für unsere kleinen Besucher an.

Die Kindergruppen „Schäfchen“ (Gruppe im Vorschulalter) und „Regenbogenfische“ (Gruppe im Grundschulalter) laden jeden Sonntag zum Kindergottesdienst ein. Die Kindergottesdienstmitarbeiterinnen bereiten die Bibelgeschichten interessant und kreativ vor. Gemeinsam wird gelauscht, gesungen, gebetet, gebastelt und gespielt – nach dem Motto „Gott erleben mit allen Sinnen“.

Für Eltern mit Babys findet im Nebenraum eine Übertragung des Gottesdienstes statt. 

Alexandra

„Kinder wollen alles mögliche entdecken und wissen. Auch wie und wo und wer Gott ist. Wir wollen sie für Gott begeistern und auf dieser Entdeckungsreise begleiten sowie zu einer fröhlichen, ehrlichen und tragfähigen Beziehung mit Gott ermutigen. Uns geht es darum den Kindern ein christliches Gottes- und Menschenbild zu vermitteln. Deshalb mag ich den Begriff Kinderarbeit in diesem Zusammenhang gar nicht so sehr, denn es ist ein echtes Privileg diesen Gemeindedienst tun zu dürfen.“

AlexandraMitarbeiterin bei den „Schäfchen“
Elina

„Wir nehmen die Kinder mit ihren Fragen ernst und möchten Räume schaffen den Glauben zu leben und zu erforschen. Dafür brennt unser Herz. Der Glaube soll Spaß machen, deshalb gestalten wir die Kinderstunden immer kreativ mit altersgerechten Methoden und natürlich ganz viel Liebe. Wir möchten eine schöne Zeit als Gruppe haben, wo sich jeder angenommen, wohl und willkommen fühlt.“

ElinaMitarbeiterin bei den „Regenbogenfischen“