Ab sofort zwei Kindergruppen während des Gottesdienstes

Der Wissensdurst von Kindern und Jugendlichen ist sehr groß. In diesen Jahren ist auch die Frage nach Gott und Glaube sehr präsent. Viele Kinder und Jugendliche finden in dieser Zeit den Weg zum Glauben an Jesus Christus und treffen damit die beste Entscheidung ihres Lebens. Gerade deshalb ist es uns als Kirche für Hameln enorm wichtig, dass wir Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde viel Aufmerksamkeit schenken.

Familien sind bei uns sehr willkommen und wir möchten ein umfassendes Angebot bieten, dass für jede Altersgruppe ansprechend gestaltet ist. Die Gemeindeleitung schätzt das große Engagement der Kinder- und Jugendmitarbeiter sehr und hat deshalb im Mai ihr Büro in ein anderes Gebäude verlegt, um so mehr Platz für die Kindergruppen zu schaffen. Jeden Sonntag gibt es nun einen Kindergottesdienst für die Vorschulkinder, sowie die Grundschulkinder und für die Jungschar, also die Zehn- bis Vierzehnjährigen.

„Ich bin sehr dankbar, dass meine drei Kinder hier in einem wertschätzenden Gemeindeumfeld aufwachsen dürfen und dort Gott kennenlernen und ihren ganz persönlichen Glauben entwickeln können“, so Artur Urich, Pastor der Gemeinde, der ein breites Kinder- und Jugendprogramm der Gemeinde fördert, dazu zählen auch Ferienprogramme für die Hamelner wie die Lego-Woche, die PlayStage oder das Soccercamp. Zusammen mit der Jugendmitarbeiterin der Gemeinde Janina Penner wird stetig daran gearbeitet, dass die Kirche für Hameln ein Ort wird, an dem sich Jugendliche gerne treffe, um gemeinsam Spaß zu haben und den Glauben weiter zu entwickeln.

Weitere Infos zu den neuen Kindergruppen findest Du hier.