Herzliche Einladung zu den Adventsgottesdiensten 2021

Freut euch auf unsere Adventreihe! An vier Gottesdiensten wollen wir uns Weihnachten aus vier verschiedenen Blickwinkeln anschauen. Seid gespannt!

Termine:

05.12.2021: Weihnachten aus der Sicht der Engel

12.12.2021: Weihnachten aus der Sicht der Elite

19.12.2021: Weihnachten aus der Sicht der Propheten

24.12.2021: Weihnachten aus der Sicht des Volkes

 

Ihr könnt die Gottesdienste bei uns vor Ort in der Gemeinde besuchen, aber auch online teilnehmen. Über den YouTube-Kanal der Kirche für Hameln bieten wir die Adventsgottesdienste als Livestream an. Zudem werden die Gottesdienste auch danach auf Abruf zur Verfügung stehen.

 

 

Rückblick auf die Frauenfreizeit 2021

„Schein oder sein – wie du authentisch leben kannst“ – das war das Thema der ersten Frauenfreizeit der Kirche für Hameln, die vom 12. bis 14. November 2021 in Springe stattfand. Am Freitagabend reisten insgesamt 14 Frauen verschiedenen Alters in der Tagungsstätte Lutherheim in Springe an, mit dem Ziel in den folgenden Tagen einander, aber auch Gott besser kennenzulernen.
In insgesamt vier Einheiten referierte die Rednerin Erna Guntram über das Thema „Authentizität“ und gab den Teilnehmerinnen nicht nur viele Impulse zum Nachdenken, sondern auch praktische Tipps für den Alltag mit. In den freien Stunden war dann viel Zeit zum Basteln, Geocashing, Schlüsselanhänger aus Makramee basteln, Massagegeräte ausprobieren und ganz viel Quatschen.

„Das ganze Wochenende war für mich ein Geschenk und eine tolle Auszeit aus dem Alltag. Ich habe es besonders genossen, dass man sich mal ohne Zeitdruck mit dem Wort Gottes beschäftigen konnte, ohne, dass es von den Dingen, die einen täglich so beschäftigen, überlagert wurde“ resümierte Elena, eine der Teilnehmerinnen. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst und einem abschließenden Mittagessen fuhren alle Teilnehmerinnen am Sonntagnachmittag zurück nach Hause – mit dem festen Vorsatz, in der nächsten Zeit noch authentischer zu leben.

Gründung des Fördervereins Kirche für Hameln e.V.

Der 17.10.2021 war ein besonderer Tag in der noch jungen Geschichte der Kirche für Hameln: Der Förderverein Kirche für Hameln e.V. wurde gegründet. Damit ist die KfH nun unabhängig von der Kontaktmission, durch die sie 2010 gegründet wurde. Pastor Artur Urich, 1. Vorsitzender des Fördervereins, erklärt das neue 2-Vereinsmodell: „Jetzt gibt es eine KfH Family Gruppe (nicht eingetragener Verein) und einen Förderverein (eingetragener Verein). Die KfH Family wird das normale Gemeindeleben bestimmen und der Förderevein vertritt uns vor dem Staat in rechtlichen und finanziellen Fragen.“ 2. Vorsitzender des Vereins ist Pastor Johann Teichrib.

Am praktischen Gemeindeleben ändert sich durch das 2-Vereinsmodell nichts. Du bist weiterhin herzlich eingeladen, an unseren Gottesdiensten und an anderen Gemeindeveranstaltungen teilzunehmen. Klick Dich doch einfach durch unsere Homepage und nutze bei Fragen gerne das Kontaktformular.

Rückblick auf die Jungscharfreizeit 2021

Dieses Jahr startete unsere erste Jungscharfreizeit im Herbst 2021! 🟠

In der Nähe von Gifhorn haben unsere zwei Mitarbeiter, Sascha und Janina, vier Tage voller Abenteuer mit acht Kindern verbracht. Alle haben erfolgreich eine Detektiv-Ausbildung abgeschlossen und gemeinsam biblische Geschichten gehört und entdeckt. 🕵🏼‍♂️📖
Mit viel Spielen, Liedern und Spaß waren alle unsere kleinen und großen Detektive voll ausgelastet und durften eine gute Gemeinschaft haben. 🎲🎶🤗
Nicht nur kleine schauspielerische Anspiele, spannende Geschichten und Talente der Kinder wurden reichlich dargeboten, sondern auch das Essen wurde von unserem liebevollen Kochteam zubereitet und es hat allen sehr gut geschmeckt! 🍝🔝
Unsere zwei Betreuer sind zum Abschluss mit den Abenteurern ins Phaeno in Wolfsburg gefahren und auch hier haben sie interessante Stunden zusammen verbracht. 🔭🔬🧪

Auf der Freizeit wurde viel gelacht, gelernt und Freundschaften aufgebaut. Hoffentlich bist Du das nächste Mal auch dabei und freust Dich genau so wie wir auf die kommende Zeit. 🔜🥰

Gottesdienste im Seniorenheim „Leben am Park“

Seit Oktober 2021 bietet die Kirche für Hameln einmal im Monat einen Gottesdienst im Seniorenheim „Leben am Park“ in der Hamelner Nordstadt an. Die Initiative dafür kam von den Heimbewohnern – ihr Wunsch war es, dass regelmäßig Gottesdienste im Seniorenheim stattfinden. Bei der Kirche für Hameln kam dieses Anliegen sehr gut an. Es ist ohnehin der Wunsch der Gemeinde, sich verstärkt in diakonische Arbeit zu investieren.

Geleitet werden die Gottesdienste, die einmal monatlich am Mittwochnachmittag von 16.00-16.45 Uhr angeboten werden, von Janina und Sascha Penner. „Wir beginnen mit einem kurzen Austausch. Anschließend werden gemeinsam einige Lieder gesungen. Nach einer Andacht singen wir noch einige weitere Lieder. Wer nach dem abschließenden Gebet noch bleiben und die Gemeinschaft genießen möchte, hat auch dazu die Gelegenheit“, berichtet Sascha Penner. Beim ersten Gottesdienst im Oktober waren etwa 25 Senioren da. „Wir haben positive Rückmeldungen bekommen“.

Wir sind froh, den Bewohnern des Seniorenheims auf diese Weise dienen zu dürfen und freuen uns noch auf viele weitere Gottesdienste!

Der nächste Gottesdienst findet am 17.11.2021 um 16.00 Uhr im Seniorenheim „Leben am Park“statt.