Rückblick: Cup der guten Hoffnung 2016

Der Cup der guten Hoffnung fand zum vierten Mal in Folge statt. Es haben 9 Mannschaften an dem Hallenturnier teilgenommen. Das Wetter war Bombe. Eigentlich hätten wir auf die Beachfelder draußen ausweichen müssen.

Während die Sportler in der Halle Vollgas gaben haben unsere Mitarbeiter der KfH draußen für das leibliche Wohl gesorgt und gegrillt, kalte Getränke und Smoothie’s angeboten. Die Vorrunde hat sich zeitlich etwas nach hinten verschoben, weswegen die Finalspiele später als geplant statt fanden. Im Finale konnte sich dann die Mannschaft MBG Oerlys gegen die Mannschaft Detmold West durchsetzten und gewann verdient das Turnier. Hauptpreis waren neue Hallenvolleybälle und der Wanderpokal den die Mannschaft „das Team“ mitbrachte. Sie kamen diesmal bis ins Halbfinale.

Ich möchte mich bei allen am Turnier beteiligten Leuten bedanken, die Sponsoren, Mitarbeiter und Mannschaften. Ohne euch wäre dieser Tag nicht möglich.

Hier könnt ihr euch einen Eindruck von diesem Tag durch einige Bilder machen.

LG Tobi