Wir bauen eine Lego®Stadt

Sei dabei und werde Teil des Bauteams!

Was erwartet dich?

+ Bauen

+ Tanzen

+ Spannende Bau-Geschichten aus der Bibel

Wer kann dabei sein?

Mädchen und Jungen im Alter von 6-12 Jahren

Zeitraum 20.05.-24.05.2021

Donnerstag und Freitag von 15-18 Uhr

Samstag von 11-17:00 Uhr

Sonntag von 23.05.21: 15-18 Uhr

Montag von 11-13 Uhr mit herzlicher Einladung an alle Eltern, Geschwister, Omas, Opas, … zum Familiengottesdienst inkl. Stadteröffnung mit Besichtigung

 

Anmeldung

legostadt-hameln@outlook.de

– die Teilnehmerzahl ist begrenzt –

– Gesamtkosten: 10 Euro (bar zu zahlen am ersten Tag) –

Ansprechpartner: Janina Eckstedt (0172 6033 029)

Liebe Kinder,
liebe Eltern,

Mein Name ist Janina Eckstedt und freue mich schon riesig darauf mit den Kindern und vielen fleißigen Helfern ,die Lego Stadt zu bauen und die kleinen Bautalente mit einem bunten Rahmenprogramm zu begeistern.

Kurz zu meiner Person
Ursprünglich komme ich aus Gifhorn, bin 24 Jahre alt und vor drei Jahren für die theologische Ausbildung an der Bibelschule Brake nach Lemgo gezogen. Als frisch gebacken Absolventin wohne und arbeite ich jetzt seit einem halben Jahr in Hameln und arbeite halbtags in der Kirche für Hameln- Hier kümmere ich mich Schwerpunktmäßig um die Kinder rund Jugendarbeit. Ich bin super gerne mit jungen Leuten unterwegs, unternehme lieber etwas als drinnen zu hocken und habe echt eine Leidenschaft für Jesus.

Warum begeistert mich das Projekt Lego® Woche?
Eine Lego® Woche verbindet viele coole Dinge miteinander. Mit Kids und jungen Teenagern gemeinsam an einer Aktion arbeiten, gemeinsam etwas Großes auf die Beine stellen, einander kennen lernen, gemeinsam tanzen und sich mal richtig austoben und coole Geschichten aus der Bibel hören, von denen man manchmal gar nicht denkt, dass da so viel drin steckt. Alles in allem gehen sowohl Kinder als auch Mitarbeiter nach diesen Tagen richtig motiviert und gestärkt wieder auseinander. An den Abschied denken wir aber jetzt noch nicht

Was dürft ihr erwarten?
Natürlich jede menge Spaß, spannende Geschichten, kreative Bewegungspausen und sicher auch kleine und große Herausforderungen beim Planen und Bauen der ganz individuellen Stadt. Auch an Verpflegung ist gedacht. Für kleine Snacks wird gesorgt und am Samstag werden wir für die Kinder Lunch Pakete zum Mittag vorbereiten.

Hygieneauflagen?
Wir hoffen sehr, dass es uns die Entwicklungen der Corona-Situation erlauben, die Veranstaltung wie geplant durchzuführen.  Nach aktuellem Stand werden die Kinder durchgängig eine Mundschutz tragen müssen.  Es wird sichergestellt, dass der Abstand zwischen den Kindern eingehalten wird und die begrenzte Anzahl an Personen in einem Raum nicht überschritten wird. Das Mittagessen am Samstag werden wir wahrscheinlich draußen einnehmen. So bekommen die Kids nicht nur frische Luft, sondern durch das Abnehmen der Maske können größere Abstände gehalten werden.

Am Montag sind dann alle Kinder und Verwandte zu einem Familiengottesdienst eingeladen und haben die Gelegenheit die Baukunstwerke der Kinder zu besichtigen. Auch hierfür werden wir im Vorfeld Anmeldelisten auslegen, um die Mindestanzahl an Personen einhalten zu können.

Mein Team und ich freuen uns auf Euch!