„Move your Church“

„Sportmission. In deiner Gemeinde. Am Sonntag. Zur besten Gottesdienstzeit. Und das in möglichst vielen Kirchen/Gemeinden im ganzen Land! Das ist die Idee der Initiative „move your church“, die SRS im Jahr 2014 erstmals angestoßen hat – und von rund 40 Gemeinden zwischen Allgäu und Nordsee umgesetzt wurde. Nach einem
verheißungsvollen Start geht es weiter…“

 

Auch wir, die KfH, haben uns dazu entschlossen in diesem Jahr „move your church“ in die Tat umzusetzen. Am 28.06.2015 war es dann soweit. Nachdem der Raum mit diversen Fußballartikeln dekoriert war, begann der Gottesdienst mit einem kurzen Video-Clip über das WM-Finaltor. Dadurch waren alle Besucher abgeholt und mit dem heutigen Thema involviert.

Seit einigen Tagen haben wir als KfH einen Praktikanten aus Litauen aufgenommen. Marius wird für einige Wochen die Arbeits-, Dienst- und Aufgabenbereiche unserer Gemeindearbeit kennen lernen und wurde heute offiziell im Gottesdienst vorgestellt.

Nachdem es einen kleinen Wettkampf im „Ball hochhalten“ gab, wurde vor der Predigt eine Fußballszene gezeigt, in der sich das Spiel innerhalb weniger Sekunden der Nachspielzeit schlagartig änderte. Es war ein sehr guter, abwechslungsreicher Gottesdienst, den wir auch in der Zukunft beibehalten möchten.

Hier noch einige Bilder dazu…