Unser Leitbild

Kirche für …

(ingebungsvoll)
(uthentisch)
(odern)
(inladend)
(iebevoll)
(achfolgend)

H

Hingebungsvoll

Mit der Überzeugung, dass Gott die Menschen liebt, wollen wir unsere Veranstaltungen, Angebote und Aktivitäten für die Menschen in Hameln mit viel Herz und Leidenschaft vorbereiten und unser Bestes zum Gelingen beitragen. Wir wollen uns mit unserem ganzen Leben Gott zur Verfügung stellen.

Weil Gott uns solches Erbarmen geschenkt hat, liebe Geschwister, ermahne ich euch nun auch, dass ihr euch mit Leib und Leben Gott als lebendiges und heiliges Opfer zur Verfügung stellt. An solchen Opfern hat er Freude, und das ist der wahre Gottesdienst.
RÖMER 12,1

A

Authentisch

Es ist uns ein Anliegen den Glauben ganzheitlich zu leben. Nicht nur sonntags im Gottesdienst, sondern auch im Alltag. Eine lebendige Beziehung zu Gott ist davon geprägt, dass wir ihn unser Leben leiten lassen und unsere Entscheidungen in allen Lebensbereichen mit ihm treffen. Wir wollen unseren christlichen Glauben offen und ehrlich leben. Wir wissen um unsere Stärken und Schwächen und wollen diese miteinander (er)tragen.

Das Ziel jeder Anweisung und Unterweisung ist jedoch Liebe, und zwar Liebe aus reinem Herzen, gutem Gewissen und ungeheucheltem Glauben.
1. TIMOTHEUS 1,5

M

Modern

In unseren Veranstaltungen wollen wir den christlichen Glauben persönlich erleben, teilen und offen für Veränderungen sein. Mit lebendigem Lobpreis, alltagsnahen Predigten und einem einladend gestalteten Gemeindegebäude möchten wir allen Altersgruppen die Möglichkeit geben, sich in der Kirche für Hameln wohlzufühlen. Denn Gemeinde und Glaube sind alles andere als verstaubt.

Den Juden bin ich wie ein Jude geworden, um Juden zu gewinnen. Unter denen, die sich an das Gesetz des Mose halten, lebe ich nach Moses Gesetz – obwohl ich nicht mehr diesem Gesetz unterstellt bin, nur um sie zu gewinnen. 
Bei Menschen, die das Gesetz nicht kennen, lebe ich nicht nach dem Gesetz, um sie für Christus zu gewinnen – obwohl ich keineswegs gesetzlos vor Gott bin, ich stehe ja unter dem Gesetz von Christus.  Den Schwachen bin ich wie ein Schwacher geworden, um die Schwachen zu gewinnen. Ich bin allen alles geworden, um unter allen Umständen wenigstens einige zu retten.  Das alles tue ich für das Evangelium, damit ich selbst an seinen Segnungen Anteil bekomme.
1KORINTHER 9,20-23

E

Einladend

In unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen, wollen wir jeden Menschen herzlich willkommen heißen. Herkunft, Alter, sozialer Stand sind keine Mauern, sondern Herausforderungen den christlichen Glauben praktisch zu leben. Wir freuen uns von Herzen über jeden Einzelnen der in der Kirche für Hameln vorbeischaut. So wie Gott wollen wir Menschen mit offenen Armen empfangen und ein Ort sein, wo Menschen Annahme, Liebe, Respekt und Hilfe bekommen.

Kommt alle zu mir, die ihr geplagt und mit Lasten beschwert seid! Bei mir erholt ihr euch. MATTHÄUS 11,28 

L

Liebevoll

In der Kirche für Hameln möchten wir Nächstenliebe spürbar werden lassen. Wir wollen uns gegenseitig ermutigen, unsere Stärken fördern und an unseren Schwächen arbeiten. Dabei steht ein liebevoller, ehrlicher Umgang immer im Zentrum.

„Ich gebe euch jetzt ein neues Gebot: Liebt einander! Genauso wie ich euch geliebt habe, sollt ihr einander lieben! An eurer Liebe zueinander werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid.“
JOHANNES 13,34-35

N

Nachfolgend

Als Basis für unser Handeln dient immer die Bibel als Fundament. Wir möchten Menschen von unserem Glauben erzählen und selber die nötigen Schritte tun, um in der Beziehung zu Gott zu wachsen. Gott hat uns aufgefordert ihm nachzufolgen und allen Menschen auf dieser Welt seine Liebe in Wort und Tat weiterzugeben.

„Wenn aber der Heilige Geist auf euch gekommen ist, werdet ihr Kraft empfangen und als meine Zeugen auftreten: in Jerusalem, in ganz Judäa und Samarien und bis in den letzten Winkel der Welt.“
APOSTELGESCHICHTE 1,8