#3 Kurzbotschaft Psalm 73

Viele Inforamtaion prasseln in diesen Tagen auf uns ein, darunter auch viele die uns beunruhigen und unser Herz schwer machen.

Gott trägt uns Gläubige durch diese Zeit. Nehmen wir sein Wort in den Fokuss, schenkt er uns Zuversicht und macht unsere Seele ruhig.

Insbesondere in diesen Tage sollen wir uns mit Freude an Gott halten, denn wenn wir uns an Gott halten, sind wir sicher. So erleben wir in diesen außergewöhnlichen Zeiten, außergewöhnliches mit Gott. Wir wollen uns das neu bewusst machen und mit Zuversicht seine Taten verkünden.

Klickt Euch rein in Johanns Impuls zu Psalm 73, der uns diese Botschaft zuspricht.

Gott trägt!
In diesem Sinne bleibt gesund und Gott anbefohlen

Eure KfH

 

Beistand in schweren Zeiten

Liebe Gemeinde, Freunde und alle die unsere Homepage besuchen,

es sind stürmische Zeiten, die wir gerade erleben und die jeden Einzelnen in unterschiedlicher Art und Wiese erlebt und vielleicht auch besonders herausfordert. Viele Menschen sind verunsichert oder kämpfen mit Ängsten rund um Gesundheit, finanzielle Stabilität, Zukunftsfragen, fühlen sich einsam oder überfordert. Andere verspüren durch den Stillstand aber auch eine Art Atempause und verbringen eine intensive Zeit mit der Familie. Egal in welcher Situation ihr Euch gerade ganz persönlich befindet, ihr dürft wissen, dass Jesus mit Euch ist. Er ist da, hilft und greift in Euer Leben ein. Jesus macht unser Herz ruhig, auch in stürmischen Zeiten. Er sitz mit uns im Boot.

Wir möchten Euch in den kommenden Tagen, in denen wir uns als Gemeinde nicht persönlich nahe sein können, trotzdem dienen und versorgen durch einige „Kurzbotschaften“. Mit diesen kleinen Andachten und kurzen Predigten möchten wir Euch Gotte Wort nahe bringen, Kraft und Ermutigung zusprechen. Auch wenn wir uns nicht sehen, so sind wir doch in Christus und im Gebet miteinander verbunden.

 

Heute predigt Artur über Matthäus 8,21. Klickt gerne rein:

In drei Tage dürft Ihr Euch auf eine weitere Kurzpredigt freuen.

Jesus ist der selbe gestern, heute und in Zukunft.
Bleibt Gott anbefohlen

Eure KfH

 

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe. (Psalm 91)

 

Bis Ende 7. Mai kein Gottesdienst

Liebe Gemeinde,

wie ihr alle mitbekommen habt ist Corona auch in unserer Region ein ernst zunehmendes Thema geworden. Wir sind daher zu dem Entschluss gekommen unsere Gottesdienste vorerst bis Ende April abzusagen. Dieser Schritt ist einfach wichtig, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Wir hoffen sehr, dass ihr für diese Entscheidung Verständnis habt.

Bleibt bewahrt und Gott befohlen.

Eure Bereichsleiter

Evangelisten-Forum Samstag 26. April

Am 26. April 2020 ist es wieder soweit. Wir laden ein zum Evangelisten-Forum in unsere Gemeinderäume (Nienstedter Weg 4, 31789 Hameln).

Wir freuen uns auf Erfahrungsaustausch, Emutigung und Weiterbildung mit anderen Christen, denen die Verkündigung des Evangeliums am Herzen liegt. Menschen die sich von Gottes Wort begeistern lassen und seinen Ruf wahrnehmen.


Inhalte des Evangelisten-Forum ?

  1. eine Vernetzung der Evangelisten
  2. Erfahrungsaustausch unter Anfängern und Fortgeschrittenen
  3. gegenseitige Ermutigung und Gebet
  4. Schulungen zu Themen der Persönlichkeit
  5. Evangelisation (nach Bedarf)
    • Vorstellungen an Evangelistischer Literatur, Schriften, Glaubenskurse und Jüngerschaftskurse
    • Supervision für Evangelisten
Beim Evangelisten-Forum kannst Du Gebender und Nehmender sein!
Anmeldungen nimmt Johann Teichrib entgegen.

8.3. Erster Gottesdienst in neuen Räumen

Wir durften unseren ersten Gottesdienst in den neuen Räumlichkeiten feiern.

Wir danken Gott, dass er uns den Weg begleitet hat, seine schützenden Hände über uns hielt und uns ein neues zu Hause geschenkt hat.

 

Renovierungsarbeiten in vollem Gang

Die Renovierung der neuen Räumlichkeiten nimmt langsam Gestalt an und wir freuen uns darauf bald den ersten Gottesdienst in unserem neuen Gebäude feiern zu können.

Wir bedanken uns für den Einsatz vieler hingebender Menschen, die ihre Zeit, Kraft und ihr Herz investieren. Gott ist gut und versorgt uns. Wir freuen uns täglich Teil dieser besonderen Gemeinschaft sein zu dürfen und aus Gottes Kraft zu wachsen.

Gottesdienste im Februar

Aufgrund unseres Gemeindeumzuges im März finden unsere Gottesdienste im Februar gemeinsam mit der LKG in deren Räumlichkeiten statt.

Beginn: 10.30 Uhr

Landeskirchliche Gemeinschaft Hameln e.V.
– Eine Bewegung in der Evangelischen Kirche –
Philipp-Spitta-Haus
Sandstraße 22, 31785 Hameln

Wir ziehen um!

„Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die Zukünftige suchen wir.“ (Hebraeer 13,14)

Voraussichtlich im März werden wir, die Kirche für Hameln, unsere neuen Räumlichkeiten in Klein Berkel beziehen können. Mit etwas Wehmut blicken wir auf die vergangenen sechs Jahre zurück. Eine lange Zeit, in der unsere Gemeinde am Berliner Platz zu Hause war. Eine Zeit in der wir viel erlebt haben, mit Menschen in dieser Stadt, mit Gott und unserer Gemeinde. So durften wir nicht nur ganz persönlich und als Gemeinde wachsen, sondern vor allem auch zueinander wachsen. Für uns, als relativ kleine Gemeinde, ist der Umzug ein großer Schritt. Doch wir dürfen uns Gottes Leitung bewusst sein. Unser Herr hat uns im Vorfeld schon deutlich geführt und mit viel Zuspruch gesegnet. Wir sind zuversichtlich, dass er für uns viel Gutes bereit hält und Neues mit uns wagen möchte, an diesem neuen Standort in Klein Berkel. Wir wollen, wie uns der Vers in Habraeer lehrt, nicht festhalten an dem was wir hatten und darum trauern, sondern gemeinsam mit Gott voll Freude die nächsten Schritte gehen, um weiter zu wachsen und Menschen für Jesu Botschaft zu begeistern.

Kreativ-Gottesdienst

Am 12. Januar findet ein besonderer Gottedienst statt. Vorbereitet durch ein Kreativ-Team, das den Gottesdienstbesucher mit allen Sinnen abholt.

Gott erleben mit Lobpreis, Schauspiel, Video und lebendiger Predigt. Freut euch auf einen fassettenreichen Gottedienst zum Thema „Gott ist groß“.

(An diesem Sonntag findet kein Kindergottesdienst, aber eine Kinderbetruung statt.)

 

 

Weihnachtsgottesdienst Rückblick